Teilentladung

Teilentladungsprüfplatz

Wir führen für Sie Teilentladungsmessungen bis 15 kV AC an Ihren Bauteilen / Produkten durch. Der Teilentladungsprüfplatz (TPP) besteht aus:

  • geschirmten Hochspannungsprüfraum
  • Mess- und Steuereinheit
  • integriertem Teilentladungsmessgerät (TMG)
  • Steuersoftware MSPS

Das Teilentladungsmessgerät TMG zeichnet sich durch folgende Leistungsmerkmale aus:

  • schmalbandiges Filter durchstimmbar von 0.1 bis 2.5 MHz
  • optional breitbandiges Filter mit verschiedenen Bereichen
  • Teilentladungsmessbereiche von 2.5 pC bis 25000 pC
  • TE-Pegel < 1 pC bei 15 kV
  • die maximale Leistung liegt bei ca. 900 W

Mit der Software MSPS lässt sich der Teilentladungsprüfplatz vollständig über die serielle Schnittstelle fernbedienen.

Die Software MSPS bietet folgende, besonders für Serienfertigung und Qualitätskontrollen, optimierte Möglichkeiten:

  • automatische Steuerung der TE-Prüfanlage und Protokollierung der Messwerte
  • die Parameter der Prüfabläufe können frei eingestellt werden
  • mehrere aufeinander folgende unterschiedliche Prüfabläufe
  • Ablage und Rückverfolgbarkeit der Messwerte nach Auftrags-/ Seriennummer
  • graphische Darstellung der Messergebnisse
  • Betriebsdatenerfassung für die TE-Prüfanlage
  • einfaches Erfassen und Verwalten der verwendeten Messmittel wie nach ISO 9001:2000 gefordert.